Wanderungen im Calmont

Geführte Wanderungen im steilsten Weinberg Europas oberhalb der engsten Moselschleife

Die Mosel gilt als der größte deutsche Nebenfluss des Rheins. Ihr markanter, stark gewundener Unterlauf zwischen Trier und der Mündung in Koblenz hat eine Landschaft geformt, die wie keine andere vom Steillagenweinbau seit der Zeit der Römer geprägt ist.

Durch die Jahrhunderte hindurch hat sich hier eine Kulturlandschaft mit malerischen Weinorten entwickelt, die bereits im frühen 19. Jahrhundert von den ersten Touristen aus dem In- und Ausland sowie von Künstlern der Romantik aufgesucht wurden. Exemplarisch hierfür steht der englische Maler William Turner, der von den Moselschleifen für seine Bilder inspiriert wurde.

An der engsten Moselschleife, dort wo der Fluss anmutet wieder zurück fließen zu wollen, liegt unser Wandergebiet. Bei Ediger-Eller umschlingt die Mosel die Stubener Halbinsel mit der Ruine der Klosterkirche Stuben und der Kanonenbahn im Hintergrund.

Dieses Naturschauspiel der Wasserführung fasziniert nicht zuletzt deshalb, weil wir es aus der Höhe beobachten. Wir stehen dabei im steilsten Weinberg Europas, den wir zwischen Ediger Eller und Bremm durchwandern, durchsteigen oder passieren, je nachdem für welche Wegvariante wir uns entscheiden. Es erwartet Sie ein kontrastreicher Tag zwischen Sport und Genuss, zwischen Wasser und Wein.

Entdecken Sie den Calmont mit unserem Wander-Arrangement Drei Tage – Drei Flüsse

Natürlich gestalten wir für Sie auch gerne eine individuelle Wanderung!

Fragen Sie an!

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie an: 06724-7456

Wandertouren

Zu meinem Angebot gehören Tagestouren, Wochenendtouren oder Mehrtagestouren.

Führungen & Tourenplanung

Mit langjähriger Ortskenntnis führe ich Sie zu den faszinierendsten Wandererlebnissen am Calmont.

Gepäcktransfer & Service

Meine Wandertouren beinhalten einen zuverlässigen Rundum-Service.